P.R.P.

Hyaluron Säure-Impfung für jugendliche Haut

Kosmetische Behandlungen konzentrieren sich in der Regel auf das Gesicht, wobei das Alter sich auch an den Händen zeigt. Mit der Zeit verlieren unsere Hände an Spannkraft und Vitalität.

Als Lösung der Hautverjüngung gilt Hyaluron Säure als 'Verjünungs-Impfung' für Gesicht, Hals und Hände, um das Aussehen einer Babyhaut zu erreichen.

Die Hyaluron Säure – ein natürlicher Bestandteil der Haut – nimmt mit dem Alter langsam ab und deshalb verliert die Haut mit der Zeit ihre Spannkraft, Vitalität, Glanz, Feuchtigkeit und ihre frische Farbe. Den grössten Anteil an Hyaluron Säure hat Babyhaut, aus diesem Grund ist es möglich, mit einer Hyaluron Impfung, ein Ergebnis wie eine Babyhaut zu erzielen.

Nach der ersten Impfung, sollte die zweite nach 2 Wochen und die dritte nach 3 Wochen folgen. Nach 6 Monaten muss diese Prozedur wiederholt werden, da dann die Wirkung nachlässt, auch wenn ein frisches, gesundes Aussehen anhält. Diesbezüglich sollten Sie Ihren Arzt konsultieren und eine neue Behandlung vornehmen lassen um die Wirkung wieder aufzufrischen.