Untersuchungs-Stufen für Laser

Die Untersuchung zur Eignung für die Excimer-Laserbehandlung erfolgt in 3 Phasen:

1.) Besteht darin, dass sämtliche Tests bezüglich der Kornea, vor der Untersuchung mit dem Arzt, durchgeführt werden.

2.) Nach den Tests wird der Arzt Ihre Sehfähigkeit/Brillenstärke prüfen: Untersuchung der Vorderkammern mit Hilfe eines Biomikroskops.

  1. ) Augenuntersuchung durch Tropfen. 30 Minuten nach Verabreichung der Tropfen, und Erweiterung der Pupillen wird der Arzt noch einmal den Brechungswert, d. h. die Brillenstärke ermitteln. Außerdem wird in dieser Phase durch die Untersuchung der Augenhöhle, die Retina die Sehnenschicht und die Retinavenenstruktur geprüft.

ANMERKUNG 1:

Wird bei der Untersuchung der Augenhöhle eine Verdünnung der Retina, ein Riss, ein Loch oder ähnliche Risikobereiche festgestellt, werden diese vorab mit dem Argon-Laser Gerät bestrahlt.

Es wird dem Patienten empfohlen, bei einer Argon-Laserbehandlung bedingt durch ein Loch oder Riss in der Retina, ungefähr 3 Wochen vor der Excimer-Laserbehandlung zu warten. Dies ist eine Schutzmaßnahme für den Patienten.

ANMERKUNG 2:

Bei Befund eines "Trockenen Augensyndroms" während des Laser-Eignungstests wird die Tränenmenge des Patienten mithilfe des Schirmer-Tests durchgeführt. Sollten es die Werte unter 5 mm sein, wird die Excimer-Laserbehandlung verschoben und mit der Behandlung des "Trockenen Augensyndroms" begonnen.

Bei Patienten, bei denen vermutet wird, dass sich die Trockenheit bedingt durch die Excimer-Laserbehandlung ansteigen würde, wird nach der PUNCTUM PLUGG ANWENDUNG die Excimer Laserbehandlung durchgeführt.

ANMERKUNG 3:

Eignungsuntersuchung der Excimer-Laserbehandlung,

Die Chirurgin der Refraktiveinheit Frau Dr. Mehtap Abay des TALYA MEDICAL CENTERS führt die 1-2 Stunden dauernden Eignungsuntersuchung selbst durch.

Nach der Untersuchung werden die Resultate seitens der Chirurgin bewertet und Ihnen mitgeteilt ob Sie für eine Laserbehandlung geeignet sind oder nicht.

Da sich bei der Eignungsuntersuchung der Excimer-Laserbehandlung die Pupillen erweitern, wird zunächst gewartet bis sie sich wieder verkleinern um am selben Tag der Laserbehandlung unterzogen werden zu können.