Alternative zum Augenlaser

Alternative zum Augenlaser

Alternativmethoden zu Excimer-Laser

Nicht jeder Brillen- oder Kontaktlinsenträger ist für die Excimer-Laserbehandlung geeignet.

Ungefähr 40 – 50 % der Personen, die unser Zentrum für eine Excimer-Laserbehandlung aufsuchen, sind für die Laserbehandlung geeignet.

Alternative zur Excimer-Laserbehandlung; Refraktive Chirurgische Eingriffe:

1-Im Auge eingebrachte Linsen= FAKIK-IOL Anwendungen

2-Refraktiver gezielter Linsenwechsel

FAKIK-IOL Anwendung;

Bei Personen, bei denen die Excimer-Laserbehandlung nicht geeignet ist !

Es ist eine Alternativbehandlungsmethode für Patienten mit zu hoher Myopie, Hypermetropie oder Astigmatismus, die keine Brille oder Kontaktlinsen tragen möchten.

Dies ist ein Chirurgischer Eingriff für Patienten unter 40 Jahren um die Werte zurüchzusetzen.

Um die Beweglichkeit des Auges unter Kontrolle zu haben , wird dieser Eingriff unter Vollnarkose durchgeführt.

Es besteht die Wahrscheinlichkeit einer Glaukom- und Kataraktbildung, daher ist es wichtig, dass der Patient in bestimmten Perioden zur Kontrolle erscheint. Die Möglichkeit, dass die Werte durch die Operation zurückgesetzt werden können, ist für die Gesundheit des Auges ein großer Vorteil.

Patienten, welche sich einer FAKIK-IOL-Behandlung unterziehen, können am nächsten Tag scharf sehen und behaupten, das erste Mal eine Sehfähigkeit in einer scharfen Stärke zu haben.

REFRAKTIV GEZIELTER LINSENWECHSEL IM INNEREN DES AUGES;

Anwendung bei Patienten, deren Kornea nicht für eine Excimer-Laserbehandlung geeignet ist oder die einen höheren Dioptrienwert haben, sowie bei Personen, die über 40 Jahre alt sind. Bei der FAKO-Methode, wird die natürliche Linse entfernt und eine multifokale Linse in das Augeninnere eingesetzt, welche die Sehfähigkeit für Weit-, Mittel- und Nahentfernungen ermöglicht.

Bei dieser Methode ist eine Zurücksetzung des Eingriffs nicht möglich, die eingesetzte Linse wird ein Leben lang im Auge bleiben und sichert eine permanente Lösung.

Mit dieser Methode kann Myopie, Hypermetropie und Astigmatismus behandelt werden.